Archive for Mai, 2009

Playlist 26.05.2009

Dienstag, Mai 26th, 2009

1. Stunde
Can – Cascade Waltz
The Fall – Hit The North
The Andrew Oldham Orchestra – The Last Time
The Verve – Bitter Sweet Symphony
Eh! – La Cortina De Mi Propio Ego
Standstill – Angelica
Etta James – Since I Fell For You
Ringo Starr – Blue, Turning Grey Over You
Billy Gayles With Ike Turner’s Rhythm Rockers – I’m Tore Up

2. Stunde
The Dials – Watch Her Walk Away

       Kolumne von Sebastian Dalkowski:
       „Die heißeste Frau mit Haaren auf den Beinen“

The Heavy – Oh No! Not You Again!
The Rakes – 1989
The Lions Constellation – My Girl
Me My Head – Tumbling Down
The Fall – Hip Priest (Peel Session)
Potato Fritz – Hund beisst Mann (07.06., Meanie Bar)
Nice New Outfit – Pearls Before Swine, Mud For Men (26.05 , Astra-Stube)
Icy Demons – Spywatchers (26.05 , Astra-Stube)
CocoRosie – Promises (03.06., Kampnagel)
Stuck In The Sound – Ouais (09.06., Grüner Jäger)
Alaska – Body Aches (Strange Mix Demo) (13.06., MS Claudia)

3. Stunde
Dan Smith – Alchemy

       Morgenminimixtape von Hollow Skai (Top 5 Songs)

       1. Iggy Pop – The Passenger
       2. Fehlfarben – Paul ist tot
       3. Patti Smith – Ain’t It Strange
       4. Velvet Underground – What Goes On
       5. Hans-a-Plast – Es brennt

Geisterfahrer – Geisterfahrer
Saal 2 – Angst vorm Tanzen
Saal 3 – Die U-Bahn rollt
Palais Schaumburg – Kinder der Tod
Front – Georg
Ede & Die Zimmermänner – Eva, Jürgen & Max

Vorschau 26.05.2009

Sonntag, Mai 24th, 2009
Morgenminimixtape von Hollow Skai

Wir feiern den Geburtstag von Steve Hanley! Am 26. Mai wird er unglaubliche 50 Jahre alt. Fast zwanzig Jahre hat er Bass bei The Fall gespielt, also gibt es diemal gaaaanz viel The Fall zu hören. Um 8 Uhr gibt es dann wieder ein Morgenminimixtape, diesmal von Hollow Skai compiliert. Hollow Skai, u.a. Autor, Lektor, Journalist, hat gerade ein Buch geschrieben, “Alles nur geträumt – Fluch und Segen der Neuen Deutschen Welle”. In diesem Buch geht es um die Geschichte der NDW, wie sie aus dem Punk heraus entstand, mit Bands und Musikern wie z.B. Saal 2, Geisterfahrer, Andy Giorbino, Palais Schaumburg, X-mal Deutschland (um mal ein paar Hamburger Bands zu nennen) und wie die NDW als Kommerzkacke in der Hitparade landete. Hollow Skai betrieb damals in Hannover das Plattenlabel “No Fun Records”, schrieb für Sounds und veröffentlichte 1981 seine Magisterarbeit über den Punk, die übrigens heute wieder in Buchform erhältlich ist. Jetzt am Mittwoch, von 17-19 Uhr, wird er bei Time Out zu Gast sein und mit Kay über das alles reden: ” Punk und Pershing – Alles nur geträumt”.

Hollow Skai hat jede Menge Webseiten, hier einige davon:
Das Blog zum Buch
Das Blog Skaichannel
Das Blog Gitarrenfuzzy
Die “richtige” Webseite

Cigar Box Guitar

Dienstag, Mai 19th, 2009

Wegen des großen Interesses hier die Links zu Christian Beshores Webseiten:

Seine EP kann man hier runterladen:
www.christianbeshore.com

Und hier ist seine MySpace-Seite:
www.myspace.com/christianbeshore

Mir war überhaupt nicht klar, dass diese Art von Gitarren eine lange Geschichte haben und sie auch relativ häufig in der Musik eingesetzt werden, sogar Tom Waits hat sie schon für Plattenaufnahmen benutzt. Es gibt einen sehr schönen Wikipedia-Artikel dazu: http://en.wikipedia.org/wiki/Cigar_box_guitar
Und dann bekam ich diesen Link zugeschickt, eine Webseite u.a. mit sehr tollen Fotos: www.cigarboxnation.com

Playlist 19.05.2009

Dienstag, Mai 19th, 2009

1. Stunde
The Revolution & Norman Cook feat. Lateef The Truth Speaker – Shelter
The Righteous Brothers – Little Latin Lupe Lu
Pretty Things – Big Boss Man (BBC Session)
Louis Lament – Pimp Bride (With A Smoke Smile) (13.06., Grüner Jäger)
Ramones – I Wanna Be Sedated
The Members – The Sound Of The Suburbs
Grizzly Bear – Two Weeks
Die Radierer – Angriff Auf’s Schlaraffenland
Passion Pit – The Reeling (Calvin Harris Remix)
Me My Head – Leave While You Can
Pixies – Monkey Gone To Heaven
The Fall – Hot Runes
Alan Metzger feat. Kim Gordon – Falling Down

2. Stunde
To Be Rhudes – She’s Dead (Jesus Saves)
Kolumne von Sebastian Dalkowski: „Meine Freundin, die Biberratte“
The Lions Constellation – Kiss Me
Graham Day & The Gaolers – Begging You (20.05., Hafenklang)
The Urges – Jenny Jenny (20.05., Hafenklang)
The Maytals – John & James (20.05., Fabrik)
The Crayon Fields – Mirror Ball (20.05., MS Hedi)
The Motifs – Backwards (20.05., MS Hedi)
Dub Trio – Not For Nothing (22.05., Fundbureau)
Yokozuna – Murray
Heaven 17 – Let Me Go
DJ Mujava – Township Funk (Ikonika’s Nexus-6 Mix)
Bo Dollis & The Wild Magnolia Mardi Gras Indian Band – Handa Wanda Pt. 1
John Q Irritated – Groove Operator
Christian Beshore – Operator

3. Stunde
Leonard Las Vegas – Red Belly Boy

      Mixtape von Leonard Las Vegas mit seinen wichtigsten Songs

      Mogwai – Take Me Somewhere Nice
      My Bloody Valentine – When You Sleep
      Deftones – Digital Bath
      Aereogramme – Post-Tour, Pre-Judgement
      And You Will Know Us By The Trail Of Dead – Another Morning Stoner
      British Sea Power – Blackout
      Flying Saucer Attack – Outdoor Miner
      Hood – You Show No Emotion At All
      Radiohead – Everything In Its Right Place

Leonard Las Vegas – This Town Is Mine (20.05., Prinzenbar)
Forced Movement – Drown (20.05., Prinzenbar)
Grace Jones – Williams’ Blood (The Trixters Mix feat. Mad Professor/Joe Ariwa)

Vorschau 19.05.2009

Montag, Mai 18th, 2009

Morgenminimixtape (diesmal in maxi) von Leonard Las Vegas

Diesmal ist das Morgenminimixtape ein Morgenmaximixtape. Leonard Las Vegas hat es für den Toast zusammengestellt, und da er seine wichtigsten Songs ausgewählt hat, ist es klar, dass es ein wenig länger geworden ist. Tolle Songs sind dabei, Toast sagt, ein leckeres Mixtape! Und sogar mit einem Extra, denn Leonard Las Vegas spielt am Mittwoch, den 20.05., zusammen mit Forced Movement in der Prinzenbar und dafür gibt es Tickets + CD oder T-Shirt zu gewinnen! Mmmh!

MySpace Leonard Las Vegas
MySpace Forced Movement

Playlist 12.05.2009

Dienstag, Mai 12th, 2009

1. Stunde
British Sea Power – Boy Vertiginous
Forced Movement – The Reason (20.05., Prinzenbar)
Arturo Millán – Comunicando
The Specials – International Jet Set
The Bridport Dagger – Paperback
Major Lance – Its The Beat
Cass McCombs – Minimum Wage
The Cure – Lullaby
The Godfathers – Walking Talking Johnny Cash Blues
The Arkanes – Schizophonic

2. Stunde
Elfred & Uber Peas – Cutter
Kolumne von Sebastian Dalkowski: „Meine Kolumne geht nach Indien, ich nicht“
Me My Head – Night Is On Fire
The Yummy Fur – Carry On Nurse
The BPA feat Connan Mockasin – Jumps The Fence
Puts Marie – Toxication (14.05., Astra-Stube)
Gustav – Total Quality Woman (17.05., Pudel Open Air)
The Crayon Fields – Voice Of Paradise (20.05., MS Hedi)
Say – Yr. Kicks

  Limbo Live Vol. 01
  Found – When You Fall
  Punch & The Apostles – Asylum
  Night Noise Team – Menolick
  Thieves in Suits – Proxemics

Esser – Work It Out

3. Stunde
FSK Interview mit Irene Bude und Steffen Jörg über ihren Film “Empire St. Pauli – von Perlenketten und Platzverweisen”
Dazwischen: The Bridport Dagger mit Spanish One & Magpie’s Nest

Bandulu Dub Meets Pop-I & Obed Brinkman and Junior Echo – Long Hair Man
The Fall – Kimble
The Soft Pack – Extinction
Ian Dury & Blockheads – This Is What We Find
Rolling Stones – Rip this Joint
Psapp – I Want That

Vorschau 12.05.2009

Montag, Mai 11th, 2009
Limbo Live Vol.1
Infos über die CD hier:
www.limbolive.co.uk
Morgen gibt es einen neuen Sampler mit Liveaufnahmen von aktuelllen schottischen Bands, wie z.B. Found und Thieves In Suits, zu hören. Die haben im Limbo-Club in den Voodoo Rooms in Edinburgh gespielt und die Leute vom Limbo haben jetzt daraus diesen tollen Sampler gemacht.
Dann hören wir die Wiederholung eines Interviews vom letzten Donnerstag, da waren Irene Bude und Steffen Jörg beim FSK zu Gast und haben über ihren Film “Empire St. Pauli-von Perlenketten und Platzverweisen” gesprochen.
Und die Kolumne von Sebastian heißt morgen: “Meine Kolumne geht nach Indien, ich nicht“

Playlist 05.05.2009

Dienstag, Mai 5th, 2009

1. Stunde
Carsten Bohn’s Bandstand – Disco Cisco
Morrissey – It’s Not Your Birthday Anymore
White Lies – To Lose My Life
Killing Joke – Love Like Blood
The Chameleons – Up The Down Escalator
Eugene McGuinness – Fonz
The Helmholtz Resonators – Itty Bitty Spiders (Marc Riley Session)
Restlesslist – Dirty Pint
Laurel Aitken – (Hey) Bartender
Dick Dale & The Del-Tones – Misirlou
CocoRosie – God Has A Voice She Speaks To Me (03.06., Kampnagel)
Gallows – The Vulture (Acts I & II)

2. Stunde
The Bridport Dagger – Drum Song
Kolumne von Sebastian Dalkowski: „Der dümmste Fetisch der Welt“
Elfred And The Uber Peas – Margot
Everything Everything – Suffragette Suffragette
Lowline – Gun In My Side (05.05., Grüner Jäger)
Grampall Jookabox – Black Girls (05.05., Hafenklang)
Nice New Outfit – Pearls Before Swine, Mud For Men (06.05., Grüner Jäger)
Maiden Monsters – Carwash (07.05., Motte)
Duke Special – Last Night I Really Died (But I Woke Up Just In Time) (08.05., Prinzenbar)
The Asteroids Galaxy Tour – The Sun Ain’t Shining No More (11.05., Molotow)
Jeffrey Lewis & The Junkyard – Broken Broken Broken Heart (12.05., Molotow)
Jungle Brothers – What U Waitin 4 (12.05., Hafenklang)
Bun B vs QOTSA – Draped Up (Dave Wrangler Remix)

3. Stunde
Crystal Antlers – Andrew

       Mixtape von Johnny Bell von Crystal Antlers
       „Top 5 songs about vegetables“

       1.The JB’s – Pass The Peas
       2.Frank Zappa & The Mothers Of Invention – Call Any Vegetable
       3.Dead Prez – Be Healthy
       4.Beach Boys – Vegetables
       5.Dee Dee Sharp – Mashed Potato

Crystal Antlers – Time Erased
Crystal Antlers – Parting Song For The Torn Sky
Forced Movement – Great Afternoon (20.05., Prinzenbar)
Lee „Scratch“ Perry & Mad Professor – Thank You
Echo & The Bunnymen – The Killing Moon
Crystal Stilts – Love Is A Wave
The Fall – Living Too Late

Vorschau 05.05.2009

Montag, Mai 4th, 2009

Das Morgenminimixtape, compiliert von Crystal Antlers

Wenn ich richtig gezählt habe, dann gibt es morgen schon die 20. Ausgabe des Mixtapes! Und diese Woche haben es Crystal Antlers zusammengestellt, bzw. ihr Sänger und Bassist Johnny Bell. Und er hat seine “Top 5 songs about vegetables” für den Toast herausgesucht. Und da geht es um “Be Healthy” von Dead Prez, “Pass The Peas” von den JB’s und… ach nö, ich will ja nicht jetzt schon alles verraten.
Aber halt stopp – eins kann ich doch schon verraten: Die Kolumne von Sebastian heißt morgen: “Der dümmste Fetisch der Welt”.
Wird super.

Jeffrey Lewis

Freitag, Mai 1st, 2009
Jeffrey Lewis, der geniale Anti-Folk Musiker und Comiczeichner aus New York, hat gerade ein neues, umwerfendes Album rausgebracht, “‘Em Are I” heißt es, erschienen letzten Monat bei Rough Trade (in Deutschland allerdings erst ab nächster Woche erhältlich). Es wird dann garantiert überall “Album der Woche” oder so was, bei BBC 6Music war es am Donnerstag schon “Album Of The Day”. Und am 12. Mai stellt er die Platte im Molotow vor.

Jeffrey Lewis hat vor einiger Zeit ein sehr geniales Diaporama gemacht, welches in nicht mal zwei Minuten die über 30jährige Geschichte von The Fall erzählt. Mehr muß man nicht über The Fall wissen, alles relevante taucht in diesem Clip auf. Da ich weiß, dass es einige neue Fall-Fans unter den Toast-Hörer gibt (lasst euch drücken!) und ich auch weiß, wie schwer durchschaubar das Fall-Universum ist, lege ich euch diesen Clip von Jeffrey Lewis ans Herz:

Hier der Link zur Webseite von Jeffrey Lewis: www.thejeffreylewissite.com