Archive for September, 2010

The Brute Chorus – Hinter den Kulissen

Montag, September 27th, 2010

Zur Veröffentlichung der neuen Platte “How The Caged Bird Sings” haben sich The Brute Chorus was Nettes ausgedacht: sie haben ein Kamerateam in ihr geheimes Hauptquartier eingeladen. Man bekommt nicht nur einen Blick auf James nackte Brust präsentiert (Fans siehe auch hier), sondern auch den Song “Lazarus”, ihre Holzwerkstatt, die sie für das erste Album eingerichtet haben, und es gibt die ganze Brute Mannschaft, wie sie auf dem Sofa lümmelt und erzählt.

Peter Sempel im Kunstverein

Sonntag, September 26th, 2010

Peter Sempel, Hamburger Filmemacher und erklärter Toast On Fire-Freund, bringt Anfang Oktober seinen neuen Film “Ameise der Kunst” heraus, einen Film über den Maler Jonathan Meese. Die Premiere ist am 3. Oktober im Metropolis Kino. Vorher gibt es eine Ausstellung im Kunstverein (bis zum 10.10.2010), in der Filme, Fotos und auch erste Ausschnitte aus “Ameise der Kunst” gezeigt werden. Hier ist ein Video von der Ausstellungseröffnung vom 17.09.2010. Gedreht wurde es für Feuerlöscher.tv

Und klickt mal rüber zu Barbara von Popkontext! http://tinyurl.com/petersempel-bei-popkontext Da gibt es noch mehr Infos und Videos. Und auf Peters Seite könnt ihr dann auch noch mal klicken: http://www.sempel.com

Neuigkeiten von White Denim

Samstag, September 25th, 2010

Huch, da war ich doch erstaunt, als ich gelesen habe, dass White Denim jetzt einen neuen Gitarristen haben und ab sofort zu viert sind. Gelesen habe ich es auf ihrer Webseite und da bieten sie im Moment ein Album (“Last Day Of Summer”), mit älteren Tracks zum kostenlosen Download an, aber man kann ihnen gerne etwas Geld per Paypal überweisen. Auf jeden Fall eine gute Idee, um die Wartezeit bis zum nächsten Album zu verkürzen.

“Last Day Of Summer” gibt es hier:
http://whitedenimmusic.com
oder direkt hier:
http://www.mediafire.com/?h9bbvclt8wqylp1

White Denim White Denim mal vor langer Zeit im Molotow, bzw. James Petralli von White Denim

Playlist 21.09.2010

Dienstag, September 21st, 2010

1. Stunde
The Helmholtz Resonators – Toast On Fire-Jingle
Turzi – Baltimore
Black Daniel – Consciousness
Julie Grant – Watch What You Do With My Baby
Clinic – Bubblegum
Diesler – Deepest Cuba
Tokyo Sex Destruction – Dope And Love (22.11., Hafenklang)
Nina Kinert – Play the World
The Equals – Police On My Back
Chicago – Saturday In The Park
Airship – Kids
Dutch Uncles – Fragrant
The Bright Young People – No Smoke
The Eighties Matchbox B-Line Disaster – Riptin
The Helmholtz Resonators – Gallop

2. Stunde
XTC – Sgt. Rock (Is Going To Help Me)
Women – Locust Valley
Black Mountain – The Hair Song (21.09., Grünspan)
Peasant – Well Alright (22.09., Zentrale)
Alan Metzger feat. Kim Gordon – Falling Down (23.09., Astra-Stube)
Kommando Sonne-nmilch – Laura: Lawinengefahr (24.09., Fabrik)
Angsty Teens & Drag Queens – Guys Like Knives
Boy Division – Damaged Goods
Brenton Wood – I Want Love
The Brute Chorus – Red Blood
The Wave Pictures – I Shall Be A Ditchdigger
Bromheads – Least Of Her Worries
The Fades – Caca

3. Stunde
Airship – Algebra

Das Morgenminimixtape, compiliert von Airship

1. Smashing Pumpkins – 1979
2. Ariel Pinks Haunted Graffiti – Fright Night
3. Fever Ray – Seven
4. Cyndi Lauper – The Goonies R Good Enough
5. Fleetwood Mac – Everywhere
6. Charles Atlas – Genova

Airship – Never Awake
Airship – Good Night
Everything Everything – Final Form
Cocteau Twins – Heaven Or Las Vegas
Elizabeth Fraser – Moses

Playlist 14.09.2010

Dienstag, September 14th, 2010

1. Stunde
The Helmholtz Resonators – Toast On Fire-Jingle
Peter Broderick – Human Eyeballs On Toast
Junip – It’s Alright
Delphic – Counterpoint (Tim Goldsworthy Edit)
Norman Palm – Easy
The Flaming Lips – The Impulse
Boney M/The Flying Squad – Trip Two (Nightflight To Venus Re-Edit)
Boy Division – Boys Don’t Cry

2. Stunde
Popkontext-Radio mit Barbara Mürdter
Sendung vom 1.September, zu Gast ist Momus (aus Schottland)

1.Joseph K – It’s Kind of Funny (Single)
2.Momus – Hypnoprism (Hypnoprism)
3.Momus – The Vaudevillian (Joemus)
4.Kahimi Karie – I am a Kitten (Kahimi Karie sings Momus in Paris)
5.Momus – Hairstyle of the Devil (Single)
6.Momus – Deliverance (Hypnoprism)

mehr Infos: http://www.popkontext.de/index.php/2010/09/05/popkontext-radio-6-10-momus-special/

3. Stunde
Sexual Objects – Baby Wants To Ride
Casiokids – Min Siste Dag
Trio – Sunday You Need Love Monday Be Alone
Grinderman – Evil
The Jim Jones Revue – Stop The People
The Walkmen – Blue As Your Blood
Black Daniel – Consciousness (Secret Garden Party Mix)
Matthew Dear – Slowdance (Bear in Heaven Remix)
Malente feat. Richard Kim – Funk The Rich
Neat Neat Neat – Get- A-Way (19.09., Hafenklang)
Jeff Rowe – An Islands Point Of View (18.09., Störtebeker)
Embryo – 1000 Feet (Trikont Labelabend, 15.09., Komet)
Dutch Uncles – Fragrant
The Helmholtz Resonators – Toast On Fire-Jingle

Vorschau 14.09.2010

Montag, September 13th, 2010

Nachdem die letzte Toast On Fire-Sendung leider ausfallen musste, auch wegen technischer Probleme im Studio 2, wird die nächste Sendung total super. Nicht nur, dass es eine neue Folge von Popkontext-Radio mit Barbara Mürdter gibt, diesmal hat Barbara Momus zu Gast, sondern es gibt jede Menge Knüller! Knüller Nummer eins: Ein bisher unveröffentlichter Track von Boy Division im Rahmen unserer Aktion “One Year with Boy Division”! Knüller Nummer zwei: Die neue Single “Fragrant” von den Dutch Uncles! Und die ist so frisch, frischer geht es nicht, die ist noch ganz warm und knusprig und riecht mmh. Die kommt offiziell erst im November raus! Knüller Nummer drei: Endlich wird Boney M im Toast gespielt werden! Die Moderatorin wird passenderweise dazu in einem engen Silberlaméhöschen erscheinen, mit Plateaustiefel! Also, schaltet ein! Wenn die Helmholtz Resonators “Toast is on fire” singen, geht es los.


Leider gibt es keinen Toast diese Woche!

Dienstag, September 7th, 2010

Die News im August performed by Cats In Paris

Samstag, September 4th, 2010

Einen Monat lang, den ganzen August, haben Cats In Paris aus Manchester die Schlagzeilen der News gesungen und in einen Song verpackt. Jeden Tag gab es einen neuen Song, meistens recht kurz, keine zwei Minuten lang, aber immer irgendwie anders, alle Musikstile bunt gemixt, sogar eine Grime-Version gab es, bei der hab ich fast meinen Kaffee fallen gelassen. Schön waren auch die Songs mit Violine oder Ukelele.
Spaß hat das gemacht und schade, dass es schon vorbei ist. Jetzt die News zu lesen, ohne sich auf einen neuen Song zu freuen, ist irgendwie langweilig. Wie gut, dass Cats In Paris die Songs auf ihrer Soundcloud-Seite zum Hören und Downloaden anbieten!

Cats In Paris
Cats In Paris


The Daily News by catsinparis

The Brute Chorus – Heaven (zweites Video)

Freitag, September 3rd, 2010

Dies hier ist jetzt das offizielle Video von der neuen Single “Heaven” von The Brute Chorus, die ab nächster Woche erhältlich ist. Gedreht wurde in Mexiko von David Fishel, Hauptdarstellerin ist Gloria Carrasco. Wahrscheinlich beide total hip und tierisch angesagt, ich kenne sie aber nicht und Dave kommt auch nicht in dem Video vor, also bei mir eher hmpf.

Das erste Video zu Heaven mit der Akustik-Version gibt es hier: www.toastonfire.de/?p=4034